Kategorie: Englisch

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Quelle: https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Wer kann mitmachen?

Alle Schüler/-innen ab Jahrgangsstufe 6:

  • Jahrgangsstufen 6 bis 10 als TEAM SCHULE
  • Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 in den Disziplinen SOLO (1 Fremdsprache deiner Wahl) 
  • Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 in der Disziplin SOLO PLUS (2 Fremdsprachen deiner Wahl)

Wie sehen die einzelnen Disziplinen genau aus?

Als „TEAM SCHULE“ geht es vor allen darum, Kreativität im Umgang mit Sprache(n) zu zeigen. Auch in den Disziplinen „SOLO“ und „SOLO PLUS“ ist neben einem sicheren Umgang mit den Fremdsprachen euer kreatives Talent gefragt.

Genauere Informationen findet ihr unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Was gibt es zu gewinnen?

Wenn ihr mehrere Wettbewerbsrunden erfolgreich gemeistert habt, winkt euch eine Vielzahl attraktiver Preise.

Wie kann man sich bewerben?

Für die Disziplinen „SOLO“ und „SOLO PLUS“ könnt ihr euch selbst anmelden, und zwar unter

www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Wenn ihr als „TEAM SCHULE“ antreten wollt, dann wendet euch an Frau Czerner.

Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2019.

Bericht P-Seminar „Fun and Games“

Am 20.9.2016 veranstalteten wir im Rahmen unseres P-Seminars „Fun and Games“ einen interaktiven Spieltag. Dieser zielte darauf ab den Kindern der 6. Klassen die Grundlagen der englischen Sprache und Kultur anschaulich näher zu bringen.

Während der Begrüßung wurden die Kinder in drei gleich große Gruppen aufgeteilt. Hierbei achteten wir darauf die Schüler klassenübergreifend einzuteilen um gleichzeitig das Knüpfen neuer Kontakte zu fördern. Die Kinder rotierten hierbei zwischen mehreren Stationen, bei denen auf anschauliche Weise Wortschatz, Grammatik und Aussprache gefestigt wurden. Dazu nutzten wir die Kombination aus motorischen und visuellen Spielen, wie zum Beispiel Wettkämpfen, Rätseln, Schnitzeljagden und Schauspielen. Am Ende kam natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz – als Belohnung gab es zum Schluss für alle eine große Portion Lebkuchen!
Alles in einem war es ein lustiger, lehrreicher Tag mit viel Teamwork und Einsatz der lebensfreudigen 6. Klässler!

White Horse Theatre spielt „The Dark Lord and the White Witch“

Die letzten zwei Stunden vor den Osterferien stand für die 150 Schüler im 1. und 2. Lernjahr Englisch mal nicht Sport, Deutsch oder Kunst auf dem Stundenplan, sondern ein Ausflug in die englischsprachige Welt von Underearth, in der das White Horse Theatre das Publikum in eine Geschichte zwischen Harry Potter und dem Herrn der Ringe entführte.
In dem spannenden Stück muss die junge Gala den bösen Lord Morbus besiegen, nur ausgerüstet mit einer Gänseblümchenkette und einem Spiegel. Mit Hilfe der Kreatur Gloob gelingt ihr dieses Unterfangen schließlich und Underearth hat eine neue, völlig gute Königin.
Auch die Schüler konnten sich der Faszination der Darbietung nicht entziehen. In den besonders aufregenden Momenten gingen kleine Wellen durch die Sitzreihen ausgelöst von Zuschauern, die immer weiter nach vorne rutschten. Im Anschluss an die Vorstellung hatten die Schüler kurz Gelegenheit ihr Englisch zu üben und den 4 Schauspielern Fragen zu stellen. Zum Glück beherrschen die Kinder schon sehr bald das Wort „favourite“ und so konnten sie sich nach dem Lieblingsfilm, Lieblingskuchen und natürlich Lieblingsfußballverein der Akteure erkundigen. Leider läutete viel zu schnell die Schulglocke und die Schüler mussten dem Ruf der Busse folgen.

Englischer Vorlesewettbewerb

In einem spannenden Wettbewerb wurde am 23. Juni 2015 der beste Vorleser der Klassen im zweiten Lernjahr Englisch ermittelt. Im ersten Durchgang boten alle vier Klassensieger einen ihnen zuvor bekannten englischsprachigen Text dar. Auch den zweiten Teil des Entscheids, einen unbekannten Text, meisterten alle Kandidatinnen und Kandidaten mit Bravour, so dass die Entscheidung der vierköpfigen Jury denkbar knapp ausfiel, denn alle vier Leserinnen und Leser hätten das JSBG beim nachfolgenden Regionalentscheid im kommenden Frühjahr würdig vertreten können. Letztlich lag jedoch Toni Manseicher aus der 6c einen Hauch vor den Vertreterinnen und Vertretern der Parallelklassen und wurde unter dem Beifall der Mitschüler zum Sieger des englischen Vorlesewettbewerbs 2015 gekürt.

Info-Treffen: Individueller Schüleraustausch

2016 für 10 Wochen nach Australien

mit dem Bayerischen Jugendring

Individueller Schüleraustausch
für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse

Info-Treffenam Mittwoch, 29.4.2015, 2.Pause, Bibliothek

Die diesjährigen Austauschschüler berichten!

Kontakt: Fr. Hauf

Das White Horse Theatre: Eine Englischstunde der anderen Art!

Am 17. März 2015 war wieder einmal das White Horse Theatre am JSBG zu Gast.

Das Stück „Honesty“, von den vier jungen Schauspielern unterhaltsam und gut verständlich dargeboten, entführte die Schülerinnen und Schüler des ersten und zweiten Lernjahres Englisch nach London, wo sie mit Tim und Annie mitfieberten, die unfreiwillig Zeuge eines Diebstahls werden und anschließend der gestohlenen Handtasche ihrer Nachbarin nachjagen, anstatt für ihre Mutter die gewünschten Einkäufe zu erledigen.

Besonderen Anklang bei den Zuschauern fand auch die anschließende Fragerunde mit den Darstellern, welche selbstverständlich komplett auf Englisch geführt wurde.

© 2020 JSBG Windsbach

Theme von Anders NorénHoch ↑

Wir benutzen Cookies bei der Anmeldung, um Ihnen als Mitglied der Schulfamilie zusätzliche Informationen bieten zu können. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.