Autor: Gerundt (Seite 1 von 10)

Anmeldung am Schulmanager

Wenn Sie einen Mangel an E-Mail-Adressen haben, können Sie Ihr(e) Kind(er) über dessen/deren schulische Office-E-Mail-Adresse am Schulmanager anmelden.
Dieses lässt sich auch noch im Nachhinein ändern.

Beratungsangebot

Unser Beratungslehrer, Herr OStR Valk, und unser Schulpsychologe, Herr OStR Löw, stehen Ihnen am Donnerstag, 23.07.2020, von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr für beratende Gespräche zur Verfügung. Für diese Zeit vereinbaren Sie bitte persönliche Termine unter der E-Mail-Adresse valk(at)jsbg(dot)de bzw. schulpsychologe(at)jsbg(dot)de.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Wer kann mitmachen?

Alle Schüler/-innen ab Jahrgangsstufe 6:

  • Jahrgangsstufen 6 bis 10 als TEAM SCHULE
  • Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 in den Disziplinen SOLO (1 Fremdsprache deiner Wahl) 
  • Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 in der Disziplin SOLO PLUS (2 Fremdsprachen deiner Wahl)

Wie sehen die einzelnen Disziplinen genau aus?

Als „TEAM SCHULE“ geht es vor allen darum, Kreativität im Umgang mit Sprache(n) zu zeigen. Auch in den Disziplinen „SOLO“ und „SOLO PLUS“ ist neben einem sicheren Umgang mit den Fremdsprachen euer kreatives Talent gefragt.

Genauere Informationen findet ihr unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Was gibt es zu gewinnen?

Wenn ihr mehrere Wettbewerbsrunden erfolgreich gemeistert habt, winkt euch eine Vielzahl attraktiver Preise.

Wie kann man sich bewerben?

Für die Disziplinen „SOLO“ und „SOLO PLUS“ könnt ihr euch selbst anmelden, und zwar unter

www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Wenn ihr als „TEAM SCHULE“ antreten wollt, dann wendet euch an Frau Czerner.Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2020.

Überlastung der Kommunikationskanäle

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
nicht ganz unerwartet zeigen momentan alle schulischen Kommunikationsportale aufgrund der vielen Anfragen Überlastungserscheinungen.

Viele Seiten sind momentan nicht erreichbar. Wir bitten Sie abzuwarten und es zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen.

Mit freundlichen Grüßen

O. Oppitz

(Mitarbeiter in der Schulleitung)

Kommunikation während der Schulschließung

Sehr geehrte Schulfamilie,
das Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium ist wie alle anderen Schulen in Bayern seit Montag, 16.03.2020, geschlossen. Um eine Kommunikation zwischen den Lehrkräften und Schülern zu ermöglichen, werden die beiden Plattformen Mebis und Schulmanager verwendet, deren Belastung natürlich sehr hoch sein wird.

 

Bei Problemen mit dem Zugang ist Herr Gerundt (gerundt(at)jsbg(dot)de) der Ansprechpartner.

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich (setzt eine Anmeldung voraus).

Corona: Schulverbot für rückkehrende Kinder aus Risikogebieten

Im Kampf gegen das Coronavirus verschärft Bayern die Regeln. Schüler und Kindergartenkinder dürfen nach einer Rückkehr aus Risikogebieten ab sofort grundsätzlich für zwei Wochen nicht in die Schule oder eine entsprechende Betreuungseinrichtung gehen.

Bisher war es nur eine Empfehlung – nun ist es ein Muss: Bayerns Schülerinnen und Schüler sowie Besucher von Kindertageseinrichtungen, -pflegestellen oder heilpädagogischen Tagesstätten müssen in der kommenden Woche daheim bleiben, wenn sie in den Faschingsferien oder darüberhinaus in Südtirol oder in einem anderen Corona-Krisengebiet waren. Das hat am Samstag das bayerische Gesundheitsministerium angeordnet.

Quelle: BR24

« Ältere Beiträge

© 2020 JSBG Windsbach

Theme von Anders NorénHoch ↑

Wir benutzen Cookies bei der Anmeldung, um Ihnen als Mitglied der Schulfamilie zusätzliche Informationen bieten zu können. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.