» Schulfamilie | Lehrer | Beratung

BIZ-Ansbach

Liebe Oberstufenschüler,

wie ihr bereits wisst kommt ein Berater des BIZ-Ansbach einmal im Monat an das JSBG. Ihr könnt einen Gesprächstermin ganz einfach online buchen. Benutzt hierfür einfach den folgenden Link: https://ssl.kundenserver.de/spaciva.net/biz/BIZ

Die Zugangsdaten erfahrt ihr von Herrn Valk bzw. den Leitern der P-Seminare.

 

Beratungsleitfaden

Hilfe bei persönlichen und familiären Krisen: Beratungsleitfaden (pdf, 139 kB, Stand: April 2010)

 

Beratungskonzept am JSBG – Ein Beitrag zur Humanisierung von Schule

StR Löw
StR Valk
StRin Hauf
SCHULPSYCHOLOGISCHE
Beratung …
Beratung
durch den BERATUNGSLEHRER…
Das
KRISENMANAGEMENT …
… ist ein kostenloses Angebot für Schüler, Eltern und Lehrer
… bietet Ihnen den Schutz der Verschwiegenheit
… kann eine Möglichkeit sein, neue Wege zu finden
… versucht, andere Blickwinkel zu öffnen
… kann helfen, neue Ziele/Perspektiven zu entwickeln
unter anderem bei …

… Schulleistungsproblemen
… Fragen zur Schularteignung
… Konzentrationsschwierigkeiten
… Prüfungsangst
… Motivationsschwierigkeiten
… familiären Problemen
… Schwierigkeiten mit Klassenkameraden
…Teilleistungsschwächen (z.B. Lese- und Rechtschreibschwäche)
unter anderem bei …

… der Organisation der Hausaufgaben
… der Schullaufbahnberatung (z.B. Ausbildungsrichtungen)
… der Berufsfindung
… Wechsel der Schulart
… Schulproblemen
… Erziehungs- und Bildungsfragen
… Lern-, Leistungs- und Verhaltenschwierigkeiten
unter anderem bei …

… einem Todesfall in der Familie
… einem plötzlichen Todesfall in der Schule
… Suizidgedanken/Suizidandrohung
… einer schweren Krankheit eines Schülers oder im Familien- und Freundeskreis
… familiären Problemen
… Mobbing
durch …

… Einzel- oder Gruppengespräche
… diagnostische Verfahren wie Tests und Fragebögen
… vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten (wenn erwünscht)
… Vermittlung an therapeutische Fachkräfte
durch …

… Hilfe bei der Erkennung der eigenen Anlagen und Fähigkeiten
… Lerntipps
… Organisation des Quali in der 9. Jgst. (die Prüfung zum qualifizierenden Hauptschulabschluss als Externe)
… Information bei Nichtbestehen der 10. Klasse über die Besondere Prüfung (Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses)
… Planung von Berufs- und Studieninformationen für Schüler der 10.-12. Jgst.
… Vermittlung an therapeutische Fachkräfte
durch …

… kurz- oder längerfristige seelsorgerische Begleitung
… Beratungsgespräch
… Hilfe bei der Bewältigung von Tod und Trauer
… Unterstützung und Begleitung einer Klasse
… Vermittlung an therapeutische Fachkräfte
… Aufbau eines schulinternen Kriseninterventionsteams
Im Krisenfall werde ich sofort vom Unterricht befreit um einer Klasse bzw. einem einzelnen Schüler beizustehen.
Kontakt

Telefonsprechstunde: Mittwoch 11.30 – 12.15 Uhr

Tel.: +49 9871 70 66 66 24

E-Mail: schulpsychologe(a)jsbg(dot)de

Kontakt

Sprechstunde: Montag 9.45 – 10.30 Uhr

Gerne können Sie auch telefonisch einen Gesprächstermin vereinbaren

Tel: +49 9871 70 66 66 0

Kontakt

Sprechstunde: Dienstag 11.30 – 12.15 Uhr
sowie jederzeit tlf. über das Sekretariat

E-Mail: hauf(a)jsbg(dot)de

 

Kontakt zum Kriseninterventionsteam des JSBG: krisenteam(a)jsbg(dot)de
Telefonseelsorge
(24 Std. täglich, kostenlos):
0800-1110111 oder
0800-1110222 oder
www.telefonseelsorge.de
Krisendienst Mittelfranken
Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen
0911 / 42 48 55 – 0 oder
www.krisendienst-mittelfranken.de
Erziehungsberatungsstelle Ansbach: 0981 468-777

 

Die Schule ist ein Ort des Lernens,
aber auch ein Ort des Miteinander Lebens,
der gestaltet werden will.