Autor: Admin (Seite 1 von 2)

Sportaktionstag entfällt

Einladung: Europa macht Schule

ESIS-Online-Buchungssystem für den Elternsprechtag am 26. April 2016

Im Zeitraum von Mittwoch, 13. April, 8 Uhr bis Freitag, 22. April,  13 Uhr haben Sie als registrierter ESIS-Nutzer die Möglichkeit unter

https://www.esis-buchung.de/JSB.php

Termine für den Elternsprechtag online zu buchen.

Vor und nach dem Buchungszeitraum können Sie die Terminübersicht nur betrachten bzw. ausdrucken, aber keine Veränderungen vornehmen.

Informatik Biber 2015

Wie bereits in den vergangenen Jahren befassten sich im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber auch dieses Schuljahr erneut gut 300 Schülerinnen und Schüler des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums Windsbach mit spannenden und interessanten Aufgaben zum Thema Informatik.

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an Informatik durch eine erste attraktive Begegnung mit den Konzepten dieses Faches zu wecken. Jugendliche werden angeregt, aktiver und bewusster mit Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind. Damit will der Informatik-Biber dazu beitragen, die Attraktivität des Fachs Informatik sowie seinen Anteil im Schulunterricht zu steigern.

Niklas Logsch und Leon Franke (6k), Laura Brückner (9b) sowie Jonas Pirkl und Fabio Murana (Q11) erzielten jeweils einen hervorragenden ersten Preis, neun weitere Schülerinnen und Schüler unserer Schule erreichten einen sehr guten zweiten Preis. Herzliche Gratulation!

M. Braunweiler

Trockeneis-Experimente in der Pause

Eine Aktion der Fachschaft Physik am 22. Dezember 2015

trockeneisexp

Frohe Weihnachtszeit

JSBG_Weihnachtskarte_2015

Mathe-Labor am JSBG

Vom 7. bis zum 21. Dezember macht das Mobile Mathe-Labor der Marcus J. Haase Stiftung Station am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium.

Die Schüler der 5. bis 10 . Jahrgangsstufe werden im Rahmen ihres Mathematikunterrichts das Labor zusammen mit ihrem Fachlehrer besuchen.

Damit auch Eltern, Geschwister und alle weiteren Interessierten die Möglichkeit haben, ebenfalls ein bisschen mathematisch zu knobeln und sich ein Bild von diesem einzigartigen Projekt zu machen, wird das Mobile Mathe-Labor für am

Dienstag, den 15. Dezember 2015 von 15 bis 19 Uhr geöffnet sein.

Das Labor befindet sich im Raum N1.15. 

Für Fragen aller Art werden Mathematikkollegen unserer Schule zur Verfügung stehen.

Die Fachschaft Mathematik freut sich auf Ihr Interesse und Ihr Kommen.

mathelabor

Adventskonzert

Das Johann-Sebastian-Bach Gymnasium Windsbach lädt alle Musikfreunde ganz herzlich zum Adventskonzert am Montag, den 07.12.2015 um 19 Uhr in der katholischen Kirche Windsbach ein. Das Konzert steht unter dem Motto „Da pacem Domine“ und stimmt mit traditionellen und modernen Klängen mal besinnlich, mal beschwingt auf die Weihnachtszeit ein. Neben verschiedenen Ensembles der Schule werden auch diverse Solisten ihr Können zum Besten geben und fiebern nach intensiver Probenzeit dem Konzert zum Thema „Frieden“ entgegen. Der Eintritt ist frei.

Adventskonzert2015

Musical am JSBG

Nur noch

days
0
-77
-6
hours
-1
-4
minutes
-5
-5
seconds
-3
-3

dann ist es so weit:

Der-kleine-Horrorladen

Das JSBG fiebert den Aufführungen von „Der kleine Horrorladen“ entgegen!

1. Aufführung: Mi, 08. Juli 2015
2. Aufführung: Do, 09. Juli 2015
3. Aufführung: Fr, 10. Juli 2015
4. Aufführung: Sa, 11. Juli 2015

Jeweils um 19:30 Uhr in der neuen Turnhalle des JSBG.

Bereits jetzt sind über 100 Schülerinnen und Schüler des JSBG mit den Vorbereitungen und Proben für das Musical zu Gange:

Oberstufentheater
Big Band
Schulchor
Schulorchester
Singklasse
Tanz
P-Seminar Bühnenbild
P-Seminar Kostüm & Maske
P-Seminar Organisation
Technik-Team

Informatik Biber 2014

Wie bereits in den vergangenen Jahren befassten sich im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber auch dieses Schuljahr erneut 185 Schülerinnen und Schüler des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums Windsbach mit spannenden und interessanten Aufgaben zum Thema Informatik.

Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an Informatik durch eine erste attraktive Begegnung mit den Konzepten dieses Faches zu wecken. Jugendliche werden angeregt, aktiver und bewusster mit Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind. Damit will der Informatik-Biber dazu beitragen, die Attraktivität des Fachs Informatik sowie seinen Anteil im Schulunterricht zu steigern.

Preisverleihung Ende Januar

Simon Lederer (6a), Florian Engelhardt (10c) und Jan Böhmländer (10c) erzielten jeweils einen hervorragenden ersten Preis, neun weitere Schülerinnen und Schüler unserer Schule erreichten einen sehr guten zweiten Preis. Herzliche Gratulation!

M. Braunweiler

 

Ältere Beiträge

© 2017 JSBG Windsbach

Theme von Anders NorénHoch ↑