» Unterricht | Fächer | Geographie

„Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie. – Geographie ist die Mutter der Wissenschaften!“

Immanuel Kant (1724-1804)

Geographie bedeutet nicht, wie oft vermutet wird, Namen von Flüssen, Seen, Bergen und Städten zu lernen. Geographie spannt den Bogen zwischen Natur- und Geisteswissenschaften. Während sich die physische Geographie mit den Strukturen und den Veränderungen der Erdoberfläche befasst, untersucht die Kulturgeographie gesellschaftliche Prozesse und deren Auswirkungen auf den Raum.

Das Fach Geographie wird in folgenden Jahrgangsstufen unter folgenden Schwerpunktthemen je zweistündig unterrichtet.

Jahrgangsstufe 5

Jahrgangsstufe 7

Jahrgangsstufe 8

Jahrgangsstufe 10

Jahrgangsstufe 11

Jahrgangsstufe 12

 

Als Lehrwerke werden in allen Jahrgangsstufen die entsprechenden Ausgaben der Terra-Reihe aus dem Klett-Verlag verwendet. Zudem kommt in allen Klassen regelmäßig der Diercke-Weltatlas zum Einsatz.

Noten werden in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 in Form von Stegreifaufgaben, Abfragen, Referaten und Präsentationen erhoben. In der Oberstufe werden zudem Schulaufgaben geschrieben.

Der Besuch des Nicolaus-Copernicus-Planetariums Nürnberg und eine Exkursion auf den Bauernhof gehören zu den Höhepunkten in den fünften Klassen.

Ebenfalls wird das geographische Wissen der Schüler durch die verschiedenen Austauschprogramme unserer Schule vertieft.