» Unterricht | Fächer | Französisch

Bienvenue en France ! – Französisch am JSBG

Nach der EU-Kommissarin für Bildung, Viviane Reding, sollte jeder europäische Bürger mindestens zwei Fremdsprachen beherrschen.

carte de la francophonie

Wie aus der Karte ersichtlich wird, ist Französisch eine Weltsprache. Frankreich ist zudem einer unserer wichtigsten Handelspartner. Der Grundstein für die Kommunikation wird im Sprachenunterricht des Gymnasiums gelegt, denn: Schule ist Sprachenlernzeit!

An unserer Schule wird Französisch als zweite oder dritte Fremdsprache ab der 6. bzw. 8. Jahrgangsstufe unterrichtet. Als Lehrwerke werden die Bücher „Découvertes“ bzw. „Cours Intensif“ des Klett-Verlags verwendet. Dazu gibt es eine Reihe von Zusatzmaterialien zu Übungszwecken.

Die Anzahl der Schulaufgaben richtet sich nach der Zahl der Wochenstunden in der jeweiligen Jahrgangsstufe. In der 10. Klasse wird eine der schriftlichen Schulaufgaben durch eine mündliche ersetzt. Ab der 10. Klasse ist die Benutzung eines zugelassenen Wörterbuchs in Schulaufgaben erlaubt.

Unsere Schule hat seit etwa zehn Jahren einen Schüleraustausch mit einer französischen Partnerschule in Vitry-sur-Orne, in der Nähe von Metz. Der Austausch findet jeweils in der 9. Klasse statt und dieses Angebot wird jedes Jahr gerne angenommen.